Zum Hauptinhalt springen

Corona-Pause (14)Vergessen Sie Bärlauch!

Frische Luft tut gut. Und dabei kann man den Sammlerinstinkt ausleben: Jetzt spriessen die Wildkräuter. Sie sind perfekt für Küche und Arzneischrank.

Brennnesseln pflückt man besser mit Handschuhen.
Brennnesseln pflückt man besser mit Handschuhen.
Patrick Gutenberg

Als die Tochter selbst nach Spitzwegerich Ausschau hält, weiss ich, dass ich gewonnen habe. Sie will ein Wiesenpflaster machen für die kleine Wunde, die sie sich mit dem Sackmesser zugefügt hat. Dazu muss sie die Wildpflanze zwischen den Fingern zerreiben, bis Saft austritt. Das zerdrückte Blatt legt sie anschliessend auf den Schnitt und bindet es mit langem Gras fest.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.