Zum Hauptinhalt springen

Neues Buch über FacebookFast hätten sie den «Like»-Knopf verschlafen

Einer der Erfolgsfaktoren von Facebook ist der Knopf mit dem nach oben gestreckten Daumen. Dessen Potenzial hat selbst Gründer Mark Zuckerberg verkannt.

Touristen knipsen Selfies vor dem Firmenschild am Facebook-Hauptsitz in Menlo Park, Kalifornien.
Touristen knipsen Selfies vor dem Firmenschild am Facebook-Hauptsitz in Menlo Park, Kalifornien.
Laura Morton (NYT/Redux/laif)

Der nach oben gestreckte Daumen als globale Geste der Zustimmung ziert das Firmenschild vor Facebooks Hauptsitz an der prestigeträchtigen Adresse am Hacker Way 1 in der kalifornischen Stadt Menlo Park. Er ist auch das Symbol für eine der prägendsten Funktionen des sozialen Netzwerks überhaupt. Das ist der Like-Button, der in Deutsch deutlich weniger prägnant «Gefällt mir»-Knopf genannt wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.