Zum Hauptinhalt springen

Beschwerde und PetitionCorona nur «ein Hype»: Impfgegner wollen Bundesrat stoppen

Das Virus sei «nicht nachgewiesen», behauptet der Wortführer der Schweizer Impfgegner. Er will, dass der Bundesrat die Corona-Massnahmen aufhebt.

«Angst schwächt nachweislich das Immunsystem»: Daniel Trappitsch, Sprachrohr der Schweizer Impfkritiker.
«Angst schwächt nachweislich das Immunsystem»: Daniel Trappitsch, Sprachrohr der Schweizer Impfkritiker.
Foto: Peter Klaunzer (Keystone)

Die Pandemie sei nur «ein Hype», eine «eigentlich harmlose, aber aufgebauschte Problematik». Behörden und Medien würden nur «Panik und Hysterie» verbreiten. Die Grundrechte der Bürger würden von der Regierung ohne Grund verletzt. Und überhaupt: Ein Virus sei «nicht nachgewiesen», und die Tatsache, dass sich Viren über Ansteckung verbreiten, sei «eben nur eine Theorie».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.